DSC00001.jpg
DSC00002 2.jpg

Vom 28. bis zum 31.März 2019 war woodboom berlin, als Unterstützung für woodboom swiss, auf der Criterion Messe in Zürich. Unter dem Motto ‘für eine Zukunft mit Zukunft’ präsentierte das diesjährige Criterion Festival Kunsthandwerk, Mode, Feinkost und viele andere innovative Labels, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Produkte auf nachhaltiger Basis zu produzieren und zu verkaufen. woodboom swiss, vertreten durch Franziska Brück, hat sich mit einem unserer Lieblingsprodukte, dem schwebenden Bett aus Eichen-Vollholz präsentiert.


Für woodboom ist Nachhaltigkeit eines der bedeutendsten Projekte auf der Agenda, an dem wir arbeiten.

Nachhaltigkeit beginnt beim Material, geht über die Produktion und die Logistik, bis hin zur Langlebigkeit des Produktes, welches unsere Kunden ein Leben lang begleiten soll.

Einer der Grundpfeiler, auf denen sich unsere Unternehmensphilosophie aufbaut ist, dass wir mit Vollholz arbeiten, welches in der herkömmlichen Möbelindustrie nicht verwendet wird, da es kleine Makel hat: Astlöcher, kleine Risse oder Färbungen im Holz, die nicht ‘perfekt’ sind.

Dieses Holz würde als Verschnitt enden. Für uns sind genau diese Eigenschaften aber das, was dem Vollholz seinen Charakter verleiht. In Handarbeit, füllen wir Risse, schleifen Unebenheiten und unterstreichen mit Holzwachs die natürliche Optik unserer Produkte.


Woodboom ist ein, zu großen Teilen digitales Unternehmen, deshalb ist es für uns immer eine besonders schöne Erfahrung, unseren potentiellen Kunden persönlich zu begegnen. Und andersherum ist es für unsere Kunden die Möglichkeit, dem Label woodboom und unseren Vollholzmöbeln, Gesichter und Personen zuzuordnen.

Natürlich bringt Digitalität viele Vorteile mit sich, besonders für Kunden, die nicht gerade um die Ecke wohnen. Und dennoch hat ein direktes Gespräch, bei dem wir Fragen beantworten, Produkte zeigen und uns die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden anhören können, einen wichtigen Gehalt.

Wir haben uns sehr über das große Interesse an unseren Vollholzmöbeln und woodboom als junges Unternehmen, mit dem Ziel mehr Transparenz in den Möbelmarkt zu bringen, gefreut.




DSC00012.jpg
DSC00013.jpg
DSC00014.jpg