Kunstausstellung Feryel Atek - Anomalie

WhatsApp Image 2019-06-20 at 14.17.27.jpeg

Hashimoto,

my love

Feryel ist eine französische Künstlerin, die seit sechs Jahren in Berlin lebt. Ihre Ausstellung zeigt eine Serie ihrer letzen Gemälde, Zeichnungen und Drucke.
Ihre Arbeit handelt von den verborgenen Räumen des menschlichen Geistes und Körpers. Der Kraft der menschlichen Figur, die sie als ästhetisches Muster ebenso verwendet wie als mystische, existentielle Repräsentation.
Sie versucht, durch einen spontanen kreativprozess neue Bereiche visueller und philosophischer Möglichkeiten zu schaffen. „Von der Singularität zur Universalität“ Die Aufrichtigkeit eines persönlichen, singulären Gefühls macht es wahr und machtvoll für den Rest von allen.
Von rohen, impulsiven Gesten bis hin zu grafischen Linien mischt Sie Universen, um uns die Multidimensionalität des Lebens zu zeigen.

Öffnungszeiten:
21.06-23.06

all week-end to be seen during "Resonanz" Festival including
Live Painting on Saturday

bis zum 10.07

Dienstag bis Freitag

10-18 Uhr