Fotos_20180505_Werkstatt_071.jpg

Produktion

Ein Blick hinter die Kulissen der Handarbeit

 
Produktion_in_Handarbeit.jpg


2015 beginnt ein kleines Team in Berlin, Tische aus Altholz zu bauen. Zu diesem Team gehören neben Mischa, der woodboom ins Leben gerufen hat, auch David, unser Schreiner und Maciek der zu dieser Zeit viel mit Beton und Holz arbeitet und in Polen aufgewachsen ist. Die selbst gebauten Tischplatten kombinieren wir mit Stahl Untergestellen, die ebenfalls in Berlin, von einem selbstständigen Schweißer produziert werden


Als wir unseren ersten großen Auftrag bekommen, wird schnell klar, dass die Metallproduktion in Berlin nicht die Kapazität hat um an dem Projekt mit zu arbeiten. Unser Glück ist Maciek, der uns durch seine Sprachkenntnisse ermöglicht eine Produktion in Polen zu finden. Es kostet uns mehrere Anläufe und Testaufträge, eine Werkstatt zu finden, die in Handarbeit und mit unseren Qualitätsansprüchen produziert.

In der Zwischenzeit  wird die Nachfrage nach unseren Tischen und mittlerweile auch Betten größer und wir kommen häufiger in Lieferverzug, weil unsere Produktionskapazitäten in Berlin ausgelastet sind. Wir machen uns also auf die Suche nach einer Produktion in Polen, auf die wir einen Teil der Arbeit verteilen können. Auch hier durchlaufen wir das gleiche Prozedere, wie bei den Metall Untergestellen. Es kostet viel Zeit, eine passende Holzwerkstatt zu finden und wir entscheiden uns für einen Kompromiss, und lassen nur Rohlinge von Tischplatten bauen, die wir dann in Berlin kontrollieren und mit Holzwachs behandeln. Das funktioniert, ist aber nicht ideal. 

Eine andere Lösung muss her: Maciek wird in Polen seine eigene Produktion gründen. Er kennt unsere Produkte, produziert in Handarbeit und wir wissen, dass er mit unserem Qualitätsstandard vertraut ist. Die kontinuierlichen Aufträgen von woodboom bieten ihm eine Sicherheit, mit der er sein eigenes Label aufbauen kann, welches wir in nächster Zeit auch über unsere Website vertreiben werden. So haben wir nach und nach mehrere, kleine Produktionen in Polen ausfindig gemacht, die ebenfalls in Handarbeit produzieren. Das ermöglicht uns, unseren Kunden Vollholz Produkte aus Handarbeit, zu kostengünstigen Preisen anzubieten. Und andererseits das Fortbestehen handwerklicher Arbeit zu unterstützen, in Produktionen in denen faire Arbeitsbedingungen und hohe Qualitätsansprüche herrschen.

Unsere Prototypenentwicklung findet noch immer in unserer Halle in Berlin-Lichtenberg statt, in der durch die Auslagerung der Produktion, Ateliers entstanden sind, die wir an Menschen vermieten, die in ihren Berufen ebenfalls Handwerk und Kreativität verbinden.

 

Unsere Produktionen

 
Massivholz_Produltion_in_Polen.jpg

Holzwerkstatt von Maciej

In Budzyń, Polen liegt Macieks Produktion. Er arbeitet dort auf 100 Quadratmetern, mit einem Angestellten Leciek. Leciek ist Schreinermeister und mittlerweile Hauptverantwortlicher für den Bau unserer Möbel. Maciek kümmert sich vom Holzeinkauf bis zum fertigen Produkt um alles, was die Kommunikation für uns sehr erleichtert. Eingespielte Abläufe und klare Verantwortungsbereiche ermöglichen eine reibungslose Zusammenarbeit.

Metallverarbeitung-in-Handarbeit.jpg

Metalwerkstatt von Piotr und Mikolaj

Bei den Jungs liegt unsere Metallproduktion. Unsere vorherigen Schweißer waren auf Produkte aus dem Baubereich spezialisiert, in der andere Prioritäten herrschen als im Möbelbau. Piotr und Mikolaj kennen sich allerdings bestens aus, was präzise Schweißarbeit angeht. Sie produzieren größtenteils für den polnischen und russischen Markt und sprechen fließend englisch, was sehr bedeutend für uns ist. Insgesamt sind sieben Leute in der Firma tätig, die alle mit Leidenschaft ihrem Beruf nachgehen und hervorragende Untergestelle für unsere Tische bauen.